Handball in Mörfelden/Walldorf

Willkommen beim Handballsport in Mörfelden-Walldorf

Nach der Auflösung der HSG Mörfelden/Walldorf treten nun die Männer unter dem Vereinsnamen der SKV Mörfelden und die Frauen unter dem Vereinsnamen der TGS Walldorf zum Spielbetrieb an.
Die Jugendmannschaften beider Vereine gehen weiterhin als Jugendspielgemeinschaft (JSG) an den Start.

Trotz der Trennung versuchen wir an dieser Stelle alle Informationen über den Handballsport beider Vereine zu veröffentlichen.
 



Hygienekonzept 2021/22

Hygienekonzept zum Ablauf der Heimspiele der TGS-Frauen
in der Saison 2021/22

Die seit dem 19.08.2021 geltende 3G-Regel für die Innenräume von Sportstätten wird übernommen. Das bedeutet, alle Teilnehmer (aktive wie passive, also auch Zuschauer) müssen für die Teilnahme an einem Heimspiel der TGS Damen einen der folgenden Nachweise erbringen:

  • • Vollständige Impfung (2. Impfung muss 14 Tage her sein) oder
  • • Genesung (Testergebnis darf max. 6 Monate alt sein) oder
  • • einen aktuellen negativen Corona-Test (max. 24 Stunden alt) oder
  • • die Teilnahme an einer regelmäßigen Testung im Rahmen eines verbindlichen Schutzkonzepts für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende an Schulen und sonstigen Ausbildungseinrichtungen.

Diese Regelung gilt auch für Kinder ab 6 Jahren.

Verhaltensregeln

Das Tragen einer medizinischen oder  FFP2-Maske bis zum Einnehmen des Sitzplatzes ist für alle Zuschauer Pflicht, ebenso die Desinfektion der Hände.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir dies auch kontrollieren müssen und unterstützen Sie uns hierbei.

Der Aufenthalt während der Spiele ist ausschließlich auf den Sitzplätzen möglich. Das Verweilen auf Stehplätzen ist nicht erlaubt.

Es wir empfohlen, eine Maske (medizinische- bzw. FFP2-Maske) auch während des Spiels zu tragen.

In der gesamten Halle hängen Hinweisplakate mit dem Hygiene-Knigge.

 

Bewirtung

Es ist vorgesehen, dass es auch in der Saison 2021/22 eine Bewirtung geben wird.

Allerdings wird die Theke nicht im Foyer, sondern im Außenbereich aufgebaut sein.  Stehtische werden aus diesem Grund nicht im Foyer aufgestellt.

Lebensmittel und Getränke werden nach außen verkauft und dürfen sowohl vor der Halle, wie auch in der Halle, jedoch  n u r  auf der Zuschauertribüne am Sitzplatz konsumiert werden, deshalb sind keine Abstandsmarkierungen nötig - jedoch Hinweisschilder mit den Abstandsregelungen.

 

 

 



Dauerkarten verfügbar!


Es stehen wieder Dauerkarten für die Spiele der TGS Wildcats zum Verkauf. Eine Karte kostet 40,-- EUR und berechtigt zum Besuch aller Heimspiele der F1 + F2 Mannschaften der Wildcats. Wer eine Karte erwerben möchte, wendet sich bitte per E-Mail an .dauerkarten@tgs-handball.de oder an die Geschäftsstelle der TGS Walldorf.


Erlauben Sie bitte die Verwendung von Javascript in Ihrem Browser, um eine Übersicht der aktuellen Spielpaarungen zu sehen.